Wohnen

Hegelstraße/Im Münchfeld

An unserem Standort in Mainz bieten wir in zwei Wohnhäusern Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung ein Zuhause. Das Wohnhaus in der Hegelstraße liegt mitten im Wohngebiet des Stadtteils Mainz-Münchfeld. 24 Wohnplätze stehen hier zur Verfügung. In drei Wohngruppen leben jeweils acht Bewohner*innen zusammen. Die meisten Bewohner*innen arbeiten in den Werkstätten oder Tagesförderstätten für Menschen mit Behinderungen in Mainz, Nieder-Olm oder Wörrstadt. Für diejenigen, denen ein Werkstatt- oder Tagesförderstättenbesuch nicht möglich oder nicht gewünscht ist, gibt es in der Wohnstätte eine Tagesbetreuung.

In der Straße "Im Münchfeld", in unmittelbarer Nähe zum Wohnhaus in der Hegelstraße, befinden sich in einem Neubau sieben barrierefreie Ein- und Zweizimmerapartments für Bewohner*innen der NRD. Unter dem Titel „3 Höfe und 1 Haus“ hatte die NRD 2015 gemeinsam mit der Evangelischen Emmauskirchengemeinde in Mainz den Bau des Hauses beauftragt.

Das Haus hat zwei Stockwerke und besitzt drei Flügel – eine Konstruktion, die drei geschützte Außenbereiche, den Wohnhof, den Spielhof und den Kirchhof, entstehen ließ und zum Namensgeber wurde. Im Jahr 2018 wurde es mit einem inklusiven Konzept in Betrieb genommen. Insgesamt neun Bewohner*innen konnten vom Wohnhaus in der Hegelstraße in die neuen Wohnungen ziehen.

Die Apartments – alle mit einem kleinen Bad, einer Küchenzeile und einem Balkon ausgestattet – befinden sich im zweiten Stock und sind über eine Treppe oder einen Aufzug erreichbar. Darüber hinaus haben auf diesem Stockwerk auch die Büroräume des Regionalverbundes der NRD in Rheinland-Pfalz Platz gefunden. Im Erdgeschoss des Hauses betreibt die Emmauskirchengemeinde eine inklusive Kindertagesstätte.

Bewohner*innen der NRD-Wohnungen schätzen die gute Lage im Mainzer Münchfeld, dem familiären Stadtteil aus Reihenhäusern und Wohnblocks mit einer sehr guten Infrastruktur. Ein Supermarkt in unmittelbarer Nähe ermöglicht vielen von ihnen, ihre Einkäufe selbstständig zu erledigen.

Das Freizeitangebot ist breit gefächert. Wir bieten Urlaubswochen vor Ort, regelmäßige Schwimm- und Reitangebote, sowie den begleiteten Besuch von Veranstaltungen kultureller oder sportlicher Art (Fußball Mainz-05 – Kino/Konzert – Singlepartys).

Ansprechpartner

Wohnen

Christina Schneider

Wohnverbund Mainz
Wohnverbundsleitung und Leitung Ambulantes Wohnen RLP
Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

© Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie
Bodelschwinghweg 5  -  64367 Mühltal  -  Tel.: (06151) 149-0  -  Fax: (06151) 144117  -  E-Mail: info@nrd.de

Folgen Sie uns auf dem NRD-Blog